stimulanzzirkel
ein elektronisches experiment. spätfolgen für's nervensystem nicht ausgeschlossen!

verteiltes Leben

Ich bin mal hier, mal dort, mein Leben findet quasi überall statt, denn bis jetzt hat sich seit ’ner Weile kein konstantes Zentrum gebildet.
Zu Hause ist quasi überall!

schulpartys sind sooo geil

schulpartys sind sooo geil

gestern sollte eine offizielle schulparty im fritzclub stattfinden und ich wollte mit nem pseudoexpärchen rein. sie fand auch statt, nur ohne uns. …schön vorher einen angetrunken, dann zu null uhr am ostbahnhof versammelt – geburtstag […]

Feb, 04
spass am rande

spass am rande

ja nun zurück zum tagesgeschäft. grüne woche ist voll am arbeiten und ich mittendrin. lauter uust neete menschen und keiner schert sich um den kunden, ähh gast. der ist sowieso nur mittel zum zweck; frei […]

Jan, 27
es wird Zeit…

es wird Zeit…

Abzuschließen. Bilanz zu ziehen. Ich erinnere mich noch an diesen einen Dialog – in Dresden? – auf jeden Fall mit Jenny und noch in 2006. Essenz: „2007 wird ein Scheißjahr.“ Untrügerische Intuition nehme ich an, […]

Jan, 21
bahnfah’n ahm sahmstahg

bahnfah’n ahm sahmstahg

gaaaanz laangsaaam öffeneten sich meine augen, ich spürte noch den schulterklaps, der etwas doller war als normal. wohl für jemanden gedacht, der aufgeweckt werden sollte. „…ste noch alles?“ keine ahnung, was der meinte. und was […]

Jan, 19
wenn schon silvester, dann aber auch unvollständig

wenn schon silvester, dann aber auch unvollständig

dieser text enstand in den ersten tagen beim kleitern und bleibt bis auf weiteres als fragment erhalten. ergänzungen erbeten. Die gute skifahrt nimmt mich mittlerweile ganz schön in ihre fänge, viele neue ungewohnte eindrücke, aber […]

Jan, 03
hohoho

hohoho

hohohol dir doch einen runter! Wenn man das Weihnachtsfest kennt, wie bisher mit Tannenbaum und Familie und Geschenke und Kerzen und Räucherware und dem ganzen anderen Gedöns, dann kann man es verstehen, dass man sich […]

Dez, 22
Zu Hause

Zu Hause

Jeden Morgen, wenn ich aufwache, schaue ich mich erst um, hoffend, dass ich erkenne, woher die Geräusche herkommen, die mich meist sanft erwachen lassen. Erst durchströmt ein tiefer Bass meinen Körper und etwas später erkennt […]

Okt, 10

Navigation

Please use the navigation to move within this section.