stimulanzzirkel
ein elektronisches experiment. spätfolgen für's nervensystem nicht ausgeschlossen!

Berlin

A New Kind of Science – Spätnachlese

A New Kind of Science – Spätnachlese

die letzten hausaufgaben waren mehr oder weniger erfolgreich abgegeben – ich konnte mich nach dem verfassen dieser zeilen also der woche MV widmen. finde in meinen „randstudien“, welche ja komischerweise immernoch stattfinden, auch mal wieder […]

Apr, 18
Sternenstaub – in was für einer Welt leben wir eigentlich?

Sternenstaub – in was für einer Welt leben wir eigentlich?

Versetzen wir uns ins Berlin des Jahres 2008. Was können wir aus obigem Satz ablesen? Zunächst einmal, dass es kohlenstoffbasierte Lebensformen auf einem Gesteinsbrocken um einen kleinen Stern im äußerem Spiralarm der Galaxie Milchstraße gibt. […]

Sep, 26
Beschlaf doch wen du willst – so lange du halt brauchst

Beschlaf doch wen du willst – so lange du halt brauchst

Ich bin zu einer Erkenntnis gekommen, als ich vorhin in der Bahn so vor mich hin döste. Gerade glitt mir das Buch aus meiner Handspannung und mein Kopf sank in den Sitz der zweiten Klasse. […]

Mai, 06
Tempelhof R.I.P.

Tempelhof R.I.P.

07_08_03_018 Ursprünglich hochgeladen von antiwhat Massive berlinweite Propaganda und der Versuch der Instrumentalisierung des gemeinen Berliner Wählers durch ICAT, CDU, FDP und die Springer-Presse haben nichts gebracht. Das arme Party- und Arbeitervolk lässt sich nicht […]

Apr, 27
DeBlogiert

DeBlogiert

Jaja, nach etwas längerer Ruhepause hab ich meine kleine Schreibblogade auch halbwegs überwunden. Wie ein kleiner Propfen, der sich über die Hände legt und nicht fortgehen will. Natürlicher Weise lagen die Hände auch über dem […]

Apr, 27
schulpartys sind sooo geil

schulpartys sind sooo geil

gestern sollte eine offizielle schulparty im fritzclub stattfinden und ich wollte mit nem pseudoexpärchen rein. sie fand auch statt, nur ohne uns. …schön vorher einen angetrunken, dann zu null uhr am ostbahnhof versammelt – geburtstag […]

Feb, 04
es wird Zeit…

es wird Zeit…

Abzuschließen. Bilanz zu ziehen. Ich erinnere mich noch an diesen einen Dialog – in Dresden? – auf jeden Fall mit Jenny und noch in 2006. Essenz: „2007 wird ein Scheißjahr.“ Untrügerische Intuition nehme ich an, […]

Jan, 21

Navigation

Please use the navigation to move within this section.