stimulanzzirkel

Information

This article was written on 17 Apr 2008, and is filled under out of time.

City View




City View

Ursprünglich hochgeladen von pitfisch

Ja moin moin!

Nachdem City View zu Ende gegangen ist und ich endlich mal wieder (fast) mit Jon zusammen in eine (fast) fremde Umgebung eintauchen durfte beginnt nun der Unialltag mich wieder anzuknabbern, auffressen lasse ich mich aber sicher nicht. Donnerstags von 8oo – 18oo, da wird wohl keine Zeit mehr fürs Dubwohnzimmer bleiben. Schade.

Anscheinend erleben wir aber eh alle gerade den selbstauferlegten Umbruch. Innen wie außen. Körperlich wie seelisch. Räumlich wie zeitlich. Paul wie Jon wie Alex.

Um mal einen Herbert zu bemühen:

es gibt viel zu verlier’n / Du kannst nur gewinnen /
genug ist zuwenig / oder es wird so wie es war //
Stillstand ist der Tod / geh‘ voran bleibt alles anders /
der erste Stein fehlt in der Mauer / der Durchbruch ist nah //

One Comment

  1. Thadeus Protz
    18. April 2008

    ot harry: „ich kann diese fotos nicht mehr seh’n!“
    thadeus: „warum?“
    h.:“weil die auf meiner startseite sind!“

    ohhje 😛

    schrrraiiip.

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.