stimulanzzirkel

Information

This article was written on 06 Dez 2007, and is filled under out of time.

Ein ganz normaler Tag in Berlin…


Größere Kartenansicht

So sieht das eben machmal aus.

Dabei war ich doch nur in der Uni, na gut in zwei Unis, hab Sue und Richy besucht, mich zwischendurch mit Paul getroffen, mir Julias eventuell baldiges Wohnprojekt angesehen, in ihren Geburtstag reingefeiert und war eben zwischendurch immer mal wieder zuhause.

Nichts großartiges also, aber immerhin knapp 74 Kilometer mit diversen Verkehrsmitteln.
Kann man so eine Karte jeden Tag erstellen? Dürfte bestimmt ein nettes Bild ergeben.

Das würde ich dann gern mal mit nem‘ Dresdener (oder Magdeburger, Leipziger, Münchener…) Alltag verglichen sehen 😉

So, die nächste Reise steht vor der Tür. Nein, nicht die am Wochenende zur Energieseminar-Exkursion ins Wendland, schlicht und ergreifend ins Bettchen.

Wer rastet, rostet.

One Comment

  1. weaklingkiller
    9. Dezember 2007

    interessant… herr schäuble würde sich freuen wenn jeder so denkt 😉
    damit du nicht jedes mal die strecken bei goolge maps eintippen musst habe ich ein kleinen basteltipp für dich: http://thomaspfeifer.net/gps_tracker.htm

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.