stimulanzzirkel

Information

This article was written on 26 Nov 2005, and is filled under Berlin.

Klobesuch

Freitagabend, ich arbeite an der Fertigstellung eines Plakates, Massen von Tee und sogar versehentlich eine Tasse Kaffee rumoren in meinem Leib umher.
Mich packt der Klojieper.
Beim Verlassen des Zimmers fällt mir auf, dass es im Flur unserer Wohnung seltsam riecht.

„Den Geruch kennst du irgendwoher“ dachte ich mir, wissend, dass ich ihn an Ort und Stelle noch nie wahrnahm, erst recht nicht so stark.

„Kann es sein, dass es hier ziemlich nach Gras stinkt?“ frage ich Nora herbei.
Ungläubig schmult sie aus ihrem Zimmer hervor.
Wahrlich, sie roch es auch, unerwartet stark sogar.

Nora hat ein Talent zum herunterspielen außergewöhnlicher Situationen, zumindest klang die Erklärung so dahergeredet, belanglos.
„Ja, das sind bestimmt Leute aus dem zweiten Stock, du weißt doch, es ist Wochenende. Bunkerkiffen in der Wohnung. Wer’s braucht“
[Mal ehrlich, ich hätte ein bisschen mehr Begeisterung für diesen historischen Moment erwartet! Man stelle sich vor, die ganze Wohnung riecht nach Kiff und man war es nicht.Schuldig Leute aus einer Wohnung zwei Stockwerke tiefer, absurder geht es doch kaum…]
Dazu ein gleichgültiges Gesicht, doch legt sie mit dem „Ich hab auch mal wieder richtig Bock…“ einen nach.
„Wir können doch einfach mal heruntergehen“ entgegne ich, bevor ich noch ein bisschen stehenbleibe, um zu genießen.

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.